buurpur.ch
zur Unterstützung der
landwirtschaftlichen Direktvermarktung
Buurpur.ch

Im Angebot

 Auf Grund der vielen Newsletter von den bei uns angemeldeten Betrieben haben wir vor kurzem die Rubrik "News" gestartet und unterstützen nun mit der neuen Rubrik "Im Angebot" die Betriebe, die ihre aktuellen Produkte ab Hof in ihren Newsletter publizieren. Wir möchten quasi ihre Newsletter vernetzen um ein breiteres Publikum zu erreichen. Die verschiedenen Angebote sind saisonal, meistens auch sehr regional und werden sich im Laufe eines Jahres teilweise wiederholen. Ende Jahr werden wir alle Angebote löschen und fortlaufend im folgenden Jahr anhand der einkommenden Newsletter wieder neu aufschalten.

 

Der Seeholz-Farm hat wieder frisches Rindfleisch im Angebot

09. August 2017

Per Mitte September 2017 metzgen wir ein Rind. Gerne können sie schon jetzt Ihr Mischpaket bestellen. Im Anhang finden Sie alle Informationen dazu.
Gerne nehmen wir auch Sonderbestellungen entgegen, wie z.B. Fleisch am Knochen oder ähnliches.
Sollten Sie Interesse an einem Ganzen, Halben oder Viertel Rind haben, so gelten Spezialkonditionen. Gerne dürfen Sie uns hierfür persönlich kontaktieren. Weiter Infos siehe Link.
Voraussichtlich per Ende September/Mitte Oktober haben wir wieder Lammfleisch. Gerne können auch hier bereits Mischpakete bestellt werden. Siehe Link.

Besten Dank für Ihr Interesse.
Freundliche Grüsse
Familie Stefan & Claudia Ulrich
Seeholz Farm www.seeholz-farm.ch 

Kalb- und Trutenfleisch vom Talackerhof

28. Juli 2017

Wir haben nach den Sommerferien für Sie Kalb und Trutenfleisch.

Beim Kalbfleisch können Sie am Abholtag zusätzlich Bratwürste kaufen.Trutenbratwürste können Sie mit dem Bestellzettel bestellen.

Herzliche Grüsse Eure Fam. Wiesner
Direktverkauf: Wiesner Talackerhof
4456 Tenniken
E-Mail: siehe Kontakt
Telefon: 061 971 98 92 
Website: www.talackerhof.ch 
Facebook: www.facebook.com 

Die Farbe täuscht

28. Juli 2017

Beerenobst muss reif gepflückt werden, der Geschmack entwickelt sich nach der Ernte nicht mehr weiter. Die Farbe ist dabei nicht immer ein verlässliches Reifezeichen.

Reife Erdbeeren, aber auch Johannis- und Stachelbeeren sind je nach Sorte sehr unterschiedlich gefärbt, von hell- bis dunkelrot. Dunkle Brombeeren sehen oft schon reif aus, bevor sie es sind. Richtig süss sind Brombeeren erst, wenn sie sich leicht vom Fruchtzapfen lösen. Ganzen Artikel siehe Link www.swissfruit.ch 

Zwetschgen Saison beginnt

28. Juli 2017

Mit den frühen Hauptsorten «Tegera» und «Cacaks Schöne» beginnt die Schweizer Zwetschgenernte. Ab Mitte August ernten die Schweizer Produzenten dann die bekannten und beliebten Fellenberg-Zwetschgen.

Das freut die Liebhaber von feinen Schweizer Zwetschgen: Ab sofort gibt es die gesunden Schweizer Zwetschgen im Handel. Die saftigen Zwetschgen lassen sich Zeit und reifen den ganzen Sommer über am Baum heran. Es sind rund 20 Sorten im Handel erhältlich. Jede davon ist zu einem unterschiedlichen Zeitpunkt reif. Somit gibt es von Ende Juli bis Ende September frische Schweizer Zwetschgen zu kaufen.
Weitere Infos siehe Link Schweizer Obstverband.

Erstes Kräuterfleisch im Test - Hof Feuz, Bärlischwand

24. Juli 2017

Endlich hat das Warten ein Ende. Von unserem Metzger bekamen wir das erste Kräuterfleisch und waren sehr gespannt. Die Erwartungen an die Qualität und auf den Geschmack waren hoch. Natürlich haben wir direkt einen Test gemacht und unser bisheriges Schweinefleisch und das neue Kräuterfleisch verkostet.

Schon beim Braten bzw. Grillieren merkt man den Unterschied. Das Kräuterfleisch verliert hierbei wesentlich weniger Wasser, ist zarter und aromatischer im Geschmack. Uns hat es auf der ganzen Linie überzeugt. Auch von unseren Kunden haben wir bereits ein sehr positives Feedback bekommen.

Bilden Sie sich ein eigenes Urteil, bestellen Sie jetzt unser Kräuterfleisch! Über ein Feedback würden wir uns sehr freuen.
Hof Feuz
Hans und Ursula Feuz
Bärlischwand
8363 Bichelsee
Website www.fleisch-vom-hof-feuz.ch